20. Juli 2018

Über 400 Gäste, Absolventen, Eltern, Partner und Freunde füllten den Maguerre-Saal des Heidelberger Theaters zur feierlichen Zeugnisvergabe an den Hofa-Abschlussjahrgang 2018.

120 Betriebswirte und Bachelors, 22 Gastronomen mit 21 Meisterbriefen und 4 Sommeliers nahmen einzeln auf der Bühne ihre Zeugnisse und den verdienten Applaus für ihre Leistungen in Empfang.

Kurze Ansprachen des IHK-Geschäftsführers Harald Töltl, der Schülersprecherin Kerstin Zankl und des Schulvereinsvorsitzenden Hans-Wilhelm Pausch, vor allem aber die swingenden Musikeinlagen der Live-Band „54s“, die mit Bilderbögen aus den zwei Heidelberger Studienjahren unterlegt waren, machten aus dem Defilée der Absolventen eine kurzweilige Veranstaltung. Nicht wenige feuchte Augen gab es, als die „54s“ zum Schluss mit „Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren“ überraschten.

2018-07-20-Zeugnisvergabe-SektempfangSektempfang auf Einladung des Schulvereins im Theaterfoyer