Das Knigge-Team der Hofa Heidelberghofa-heidelberg-knigge-logo-klein

hofa-knigge-team2015Hinten v.l.n.r.: Camilo, Stefanie, Franziska, Melanie, Lea, Patrick, Rebecca
Vorne v.l.n.r.: Lisa, Katharina, Sybille, Benjamin, Philippe







Wer sind wir ???

Wer sind wir ???

Im Rahmen der Projektwochen der Heidelberger Hotelfachschule hatten wir uns als Knigge-Team zusammen gefunden. Mit dem erklärten Ziel der sogenannten „Jugend von heute“, von der so oft die Rede ist, in puncto Benehmen auf den Zahn zu fühlen. Dass wir selbst dabei auch viel Neues lernen würden, hatten wir nicht gedacht. Schließlich gehört gutes Benehmen zu den Grundvoraussetzungen unseres Berufes, doch Facebook und Co. bringen einige Stolpersteine mit sich, die uns im Vorhinein nicht bewusst waren.

Neben den alljährlich üblichen Veranstaltungen, wie dem Service-Knigge „Freundlichkeit zahlt sich aus“ an der Erich-Kästner-Schule, besuchen wir Schülerinnen und Schüler um ihnen die „Regeln“ des sozialen Umgangs näher zu bringen.
So erarbeiteten wir einen Lernzirkel, mit dessen Hilfe wir Kindern und Jugendlichen sowohl theoretisch als auch praktisch an das Thema "Benimm ist IN" heranführen.

Unsere Knigge-Benimmkurse an Schulen sind regelmäßig ein großer Erfolg. Kursinhalte sind:

  • Stil-Knigge „Kleider machen Leute“
  • Kultur-Knigge
  • Bewerbungs-Knigge „Tipps zum Bewerbungsgespräch“
  • Knigge bitte zu Tisch
  • Benimm- und Alltags-Knigge
  • Service-Knigge „Freundlichkeit zahlt sich aus“

Sie haben Interesse an einem Knigge-Kurs an Ihrer Schule? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



Service-Knigge an der Erich-Kästner-Schule

hofa-knigge-erich-kaestner-schuleWie alles begann...
Begleitet vom vorherigen Knigge-Team schritten wir zu unserem ersten Knigge-Exkurs.
Zehn begeisterte Schüler der Service AG (Klasse 7-9) erwarteten uns.
Die AG bietet den Schülern einen Einblick in das Gastgewerbe mit dem besonderen Augenmerk auf Servicetätigkeiten. Die Referendarin Alexandra Bengel hat das ganze Projekt unter dem Namen "Freundlichkeit zahlt sich aus" ins Leben gerufen. Aufgrund der guten Zusammenarbeit mit Frau Bengel und der positiven Resonanz der Schüler, haben wir beschlossen die Service AG das ganze Jahr über zu unterstützen.
Anhand von Rollenspielen üben wir das Begrüßen von Gästen, das Begleiten zum Tisch, sowie den weiteren Serviceablauf. Dabei vermitteln wir Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft und ehrliche Freundlichkeit. Bei der Willkommensfeier der neuen Direktorin der Erich-Kästner Schule, gestaltete die Service-AG den gastronomischen Rahmen.
Durch das große Engagement der Schüler wurde die Astrid Lindgren Grundschule auf sie aufmerksam und buchte sie für die Ausrichtung ihres Adventscafés.
Wir freuen uns sehr, dass dieses Projekt so erfolgreich ist und sind jetzt schon begeistert einen Teil dazu beigetragen zu haben.

Das Knigge-Team: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.