Projektwochen

In der Grundstufe der zweijährigen Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt erarbeiten die Schülerinnen und Schüler gegen Ende des Schuljahres in Projektgruppen Konzepte rund um Gastronomie und Hotellerie. Am abschließenden Projekttag werden die Projekte öffentlich vorgestellt - einer der Geheimtipps auch für Schulexterne. Für ein ansprechendes und typischerweise auch kulinarisch interessantes Rahmenprogramm ist gesorgt. Alle Interessierten sind hierzu herzlich in die Schule eingeladen. Die genauen Termine werden rechtzeitig unter "Aktuelles" angekündigt. Die besten Arbeiten der rund zwanzig Teams werden von einer Jury aus namhaften Gastronomen, Hoteliers, Juristen und Vertretern großer Unternehmen beurteilt und vom Fritz-Gabler-Schulverein mit attraktiven Preisen prämiert. Projektthemen waren beispielsweise „Heidelberger Straßencafés im Leistungsvergleich“ oder „Eröffnung eines Waschsalons mit gastronomischem Bereich“.

 

projektwochen_gewinner
projektwochen_waschsalon