Euhofa International

Die 1955 zunächst als Zusammenschluss deutscher, österreichischer und schweizerischer Hotelfachschulen gegründete älteste internationale Vereinigung von Bildungseinrichtungen im Hotel- und Gastronomiebereich hat sich mittlerweile zum weltumspannenden Netzwerk von mehr als 200 Schulen entwickelt. Die jährlichen EUHOFA-Kongresse bieten eine Plattform für den intensiven Erfahrungsaustausch und ermöglichen eine kontinuierliche Standortbestimmung im internationalen Vergleich. Der Kongress 2019 findet im November in Kathmandu, Nepal, statt. 2020 trifft sich die Vereinigung in Kopenhagen.

Präsidentin Dr. Maria Wiesinger (Hofgastein, Österreich) wird von einem zehnköpfigen Vorstand unterstützt, dem über viele Jahre auch Martin Dannenmann angehörte.

 

Euhofa - Homepage


Drucken