Vereinigung der Hotelfachschüler zu Heidelberg e.V. (VHH)

Von Herzen Heidelberger

Vielfältig, lebendig und alles andere als „verstaubt“: Auch nach fast 100 Jahren steht die 1925 gegründete Vereinigung der Hotelfachschüler zu Heidelberg e. V. (VHH) für Freundschaft, Fachwissen und gegenseitige Unterstützung. Das Motto aus Gründerzeiten lautet „Wir hoffen auf eine goldene Zukunft und bleiben uns treu.“ Es verbindet die Absolvent:innen und Studierenden bis heute weit über die Zeugnisvergabe hinaus. Und es findet sich im Wappen der VHH mit den symbolischen Farben Grün, Gold und Blau wieder.

Vorstand der Vereinigung der Hotelfachschüler zu Heidelberg e.V. (VHH)Der Vorstand der VHH (v. r. n. l.): Uwe Genz | Präsident, Annika Endres | Vorstand Öffentlichkeitsarbeit, Frank Vieregge | Beisitzer, Maria-Luise Gerber | Vizepräsidentin, Frank Borchert | Beisitzer, Vera Kaufmann | Vorstand Finanzen, Stefan Klee | Beisitzer, Winfried Eisele | Leiter der VHH-Geschäftsstelle

„Wenn die Schule aufhört, fangen wir erst richtig an.“

Wer die Hotelfachschule Heidelberg absolviert hat, weiß, wie prägend und nachhaltig diese Zeit sein kann und wie lange sie im beruflichen und privaten Leben „nachwirkt“. In Heidelberg entstehen Freundschaften fürs Leben und Momente für die Ewigkeit – getoppt von viel fachlichem Wissen und einer Expertise, die den Arbeits- und Führungsstil prägt. Wertvolle Kontakte und einzigartige Verbindungen nehmen in unserer Schule ihren Anfang.

„Wir bieten für dieses einzigartige Netzwerk den Rahmen und die Gelegenheit bei zahlreichen Veranstaltungen in unseren Regionen und bei übergreifenden Events“, beschreibt VHH-Präsident Uwe Genz die Ziele der Vereinigung. „Die freundschaftliche Pflege der Heidelberger Kontakte steht dabei ebenso im Fokus wie der fachliche Informationsaustausch und die gegenseitige Unterstützung.“

Wir bleiben uns treu

Das „Leben“ der Vereinigung findet weitgehend in den Regionen statt und wird von diesen autark organisiert. Einige agieren auch gemeinsam oder laden sich gegenseitig zu Veranstaltungen ein. Ehemalige und aktive Studierende sind ebenso herzlich willkommen wie Mitglieder aus anderen Regionen. Wissen, was andere tun und voneinander lernen. Erfahrungen machen und Erfahrungen an andere weitergeben: Darum geht es in der VHH und darüber informiert auch das Magazin „Der Hotelfachmann“, das als Mitgliedermagazin der VHH vierteljährlich erscheint.
Last but not least. Die „VHH-Junioren“ sind unsere wichtige Basis an der Schule. Mit der aktiven Gemeinschaft der aktuell Studierenden ist die VHH an der Schule immer präsent.

Mehr über uns

Zur Website der VHH: Vereinigung der Hotelfachschüler zu Heidelberg e.V.

E-Mail-Kontakt zum VHH-Vorstand:

E-Mail-Kontakt zu den VHH-Regionen:  


Drucken