Betriebswirt

Staatlich geprüfter Betriebswirt (Hotelbetriebswirt)
Staatlich geprüfte Betriebswirtin (Hotelbetriebswirtin)

in der
Fachschule für Hotelbetriebswirtschaft und Hotelmanagement
(neu seit September 2015)

 

Der Bildungsgang in Kürze:

Die zweijährige Weiterbildung zum „Hotelbetriebswirt“ – unter dieser Bezeichnung ist der Abschluss seit mehr als vierzig Jahren in der Branche geläufig – vermittelt berufserfahrenen jungen Fachkräften das Rüstzeug für den Aufstieg in Führungspositionen der Hotellerie und Gastronomie, im Catering, in der Zulieferindustrie und in vielen weiteren dienstleistungsorientierten Berufsfeldern.

Bachelor of Arts


Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in und parallel Bachelor of Arts (B.A.)

In zwei Jahren zwei Abschlüsse!*

Exklusiv für Studierende der Hotelfachschule Heidelberg

hofa-logohwtk-logo

 

Sie haben die Chance, den klassischen Abschluss als Hotelbetriebswirt/in und und zusätzlich den B.A. International Management im Fernstudium an der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (hwtk) Berlin zu erlangen.

Gastronom

Staatlich geprüfter Gastronom
Staatlich geprüfte Gastronomin

 

in der
Fachschule für Gastronomie


Der Bildungsgang in Kürze:

Betriebswirtschaftliche Aufstiegs-Weiterbildung Hand in Hand mit der Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Gastgewerbe ist seit fast dreißig Jahren das Markenzeichen der Fachschule für Gastronomie. Sie bereitet auf die Übernahme von Führungspositionen in operativ bestimmten Tätigkeitsfeldern vor, sei es als selbständiger Gastronom im eigenen Unternehmen, sei es als gehobener und leitender Angestellter. Praktiker auf Meisterniveau mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund werden in allen Bereichen der Hotellerie und Gastronomie, im Catering und der Zulieferindustrie gesucht.

Meister im Gastgewerbe
(Industrie- und Handelskammer):

Küchenmeister
Restaurantmeister
Hotelmeister

in der
Fachschule für Gastronomie

Der Bildungsgang in Kürze:

Die Fachschule für Gastronomie ist als Meisterschule konzipiert, d.h. ihre Unterrichtsinhalte decken die Anforderungen des theoretischen Teils der Meisterprüfung komplett ab und gehen in vielen Bereichen darüber hinaus. Durch den intensiven Praxisunterricht erfolgt ebenfalls eine kontinuierlich aufbauende Vorbereitung auf den praktischen Teil der Meisterprüfung.

Sommelier

Staatlich geprüfter Sommelier
Staatlich geprüfte Sommelière

in der
Fachschule für Sommeliers

 

Der Bildungsgang in Kürze:

In der einjährigen Fachschule für Sommeliers erwerben junge weinbegeisterte Fachkräfte aus der Hotellerie und Gastronomie, dem Fachhandel oder Weinbau die Kenntnisse und Fähigkeiten für die Übernahme von verantwortungsvollen Positionen im weiten und expandierenden Tätigkeitsfeld Wein und Getränke.

Fachhochschulreife
zum Studium aller Fachrichtungen in Baden-Württemberg

 in der
Fachschule für Hotelbetriebswirtschaft und Hotelmanagement

 

Der Bildungsgang in Kürze:


Die Fachhochschulreife kann in Verbindung mit der zweijährigen Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt in der Fachschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe erworben werden.

Erforderlich ist der erfolgreiche Besuch des pro Woche zweistündig unterrichteten Faches Wirtschaftsmathematik II sowie die Ablegung einer Zusatzprüfung in diesem Fach im Rahmen der Abschlussprüfung.

Follow Us

Hofa-HD / hosco

Hofa-HD / Facebook

Hofa-HD / Instagram

Hofa-HD / YouTube

Informationen für fremdsprachliche Besucher

Ergänzende Bildungsangebote der Hofa-Akademie